Logo VJKA

Wahlstedt gemeinsam gestalten

Barrieren erkennen und abbauen. Mach mit!

Dienstag, 9. Juli 2024

Die Stadt Wahlstedt möchte für alle Menschen ein lebens- und liebenswerter Ort sein. Dafür möchte sie gemeinsam mit ihnen aktiv werden, um Barrieren zur gesellschaftlichen Teilhabe abzubauen.

Im Projektverbund arbeitet die JugendAkademie Segeberg gemeinsam mit dem Regenbogen e. V.  und dem Kreis Segeberg im Projekt Inklusion vor Ort.

In unserer Impulskommune Wahlstedt findet am 09.07.2024 der Auftakt des gemeinsamen Projektes statt. Alle Bürger*innen aus Wahlstedt sind herzlich eingeladen bei der Veranstaltung teilzunehmen, um im Format eines Worldcafé ihre Bedürnisse und Wünsche zu äußern.

Wahlstedt gemeinsam gestalten.

Barrieren erkennen und abbauen. Mach mit!

Wann: 09.07.2024 um 17.30 Uhr

Wo: Poul-Due-Jensen-Schule 

Neumünsterstr. 22, 23812 Wahlstedt

 

Weitere Informationen zum Projekt befinden sich hier!

 

In Kooperation und gefördert durch:

In Kooperation mit dem Kreis Segeberg und dem Regenbogen e. V. und gefördert durch die Staatskanzlei S-H und Aktion Mensch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.