Lehren und Lernen 2.0: Wenn digitale Medien Einzug in den Klassenraum finden

Ein Angebot für Lehrkräfte und Multiplikator*innen sowie für Interessierte

Foto: pixabay.com

Zielgruppe

Für Lehrkräfte und Multiplikatoren
sowie für Interessierte

Termin

Auf Anfrage

Ort

JugendAkademie Segeberg
Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Kosten

Auf Anfrage

Ja(s) mach(t) Media: Lehren und Lernen 2.0 Wenn digitale Medien Einzug in den Klassenraum finden

Dieses Seminar richtet sich an Lehrkräfte und Interessierte, die Lust haben, Neue Medien in den Schulalltag einfließen zu lassen. Allein das Smartphone als Allzweckwerkzeug bietet eine Menge Potential, den Unterricht interaktiv zu gestalten. Es werden verschiedene App´s und Web-Tools (Dienste, Anwendungen) gemeinsam erkundet und Informationen und Anregungen ausgetauscht.

Digitale Medien sind allgegenwärtig und fester Bestandteil im Leben. Es ist Alltag, Menschen mit Smartphones, Tablets und Co. zu sehen. Im Bildungskontext spielen die mobilen Endgeräte weiterhin nur vereinzelt eine Rolle. Neue Entwicklungen ermöglichen jedoch ein mobiles und interaktives sowie kreatives Lernen. Mit den Möglichkeiten der erweiterten Realität gelingt es, eine real-digitale Brücke für Lernerfahrungen zu bauen und Schüler*innen direkt mit Ihren Medien anzusprechen. 

In diesem Seminar werden verschiedene App´s und Web-Tools (Dienste, Anwendungen) gemeinsam erkundet und Informationen und Anregungen ausgetauscht

Falls vorhanden, bitte Smartphones, Notebooks und Tablets mitbringen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

IQSH

Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Wir beraten Sie gern und gestalten mit Ihnen Ihre Veranstaltung.

Ali Evdedurmaz

Leiter JugendAkademie Segeberg

+49 4551 9591 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!