Methoden und Theorien zu den Themen Partizipation und Medien in der Seminararbeit

Fortbildung

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, Auszubildende und Studierende mit päd. Schwerpunkt

Termin

17.-18.06.19
1. Tag 9:30-18:00 (und gemeinsamer Abendausklang)
2. Tag 9:15-16:30

Ort

JugendAkademie Segeberg
Marienstr. 31
23795 Segeberg

Kosten

180€ (Normalpreis)
145€ (ermäßigt für Studierende und Auszubildende)
inkl. Verpflegung und Übernachtung vor Ort

In der zweitägigen Fortbildung werden Methoden und Theorien in der Seminararbeit mit Jugend- und Klassengruppen zu den Themen Partizipation und Medien behandelt.

Partizipation:
Wenn die Jugend unsere Zukunft ist, wie können wir sie dann beteiligen?
Anhand verschiedener in der JugendAkademie laufender Projekte und Seminare soll erarbeitet werden, wie wir Kinder und Jugendliche unterstützen und motivieren können ihre Interessen in der Schule, vor Ort und auf weiteren politischen Ebenen zu artikulieren und zu vertreten. Neben theoretischen und rechtlichen Grundlagen zur Partizipation von Kindern und Jugendlichen werden Übungen und Methoden gezeigt und ausprobiert, die diesen Prozess fördern.

Medien:
Communities wie Facebook, Videoportale, Instant Messenger und Blogs sind nur kleine Teile einer riesigen Medienwelt. Um sich in der „neuen” Medienwelt zurecht zu finden, brauchen die Nutzerinnen und Nutzer Orientierung und Spielregeln.

Es soll aufgezeigt werden, wie man bei der Zielgruppe dazu beitragen kann, die weite Medienwelt eigenverantwortlich, kritisch und kreativ zu erkunden. Im Vordergrund steht die kreative Arbeit zur Förderung der Medienkompetenz und Medienbildung mit Themen aus dem großen Komplex der „Neuen Medien” wie Communities und Messenger, „Selbstdarstellung im Netz”, Cybermobbing sowie Datenschutz und Abzockerfallen.

Im Sinne des lebendigen Lernens ist eine aktive Teilnahme an den Methoden und Übungen sehr erwünscht.

Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Wir beraten Sie gern und gestalten mit Ihnen Ihre Veranstaltung.

Ali Evdedurmaz

Leiter JugendAkademie Segeberg

+49 4551 9591 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!