Adventure-Rollenspiel

"Eine Orientnacht"

Foto vom letzten Spiel "Des toten Kerls Kiste"

Zielgruppe

Jugendliche von 16 bis 27

Termin

21. März ab 19:00

Ort

Levo Park (Marderstieg, 23795 Bad Segeberg), Seminarraum

Kosten

7€ für Raummiete und Fingerfood
Zahlbar vor Ort in Bar oder mit Karte

Ihr habt Interesse an Theater oder Pen & Paper Rollenspielen? Die perfekte Verbindung von beiden Welten ist unser Adventure-Rollenspiel.

Aufgrund der Spielgegebenheiten brauchen wir mindestens 18 Teilnehmer, maximal können 24 Personen mitspielen. Daher ist es auch wichtig, euch rechtzeitig abzumelden, falls ihr nicht kommen könnt, da sonst die Geschichte unter Umständen nicht mehr funktioniert.

Ablauf:

Etwa eine Woche vor Spielbeginn bekommt jeder von euch eine Rolle mit individuellen Zielen und Interessen zugewiesen. Die Handlung ist nicht vorgegeben und wird allein von euch bestimmt! Ein Spielleiter führt durch das Spiel und beantwortet alle eure Fragen. Nach einer gemeinsamen Einführung ist es eure Aufgabe über den Abend, möglichst viele eurer Ziele zu erreichen. 

Dazu sei gesagt: Keine Angst, niemand muss hier Erfahrung in solchen Spielen oder im Theater haben, ihr könnt ohne jegliche Vorkenntnisse mitspielen.

Nebenbei gibt es Fingerfood inklusive und Getränke zu niedrigen Preisen für euch! 

Nun noch eine kleine Einleitung in die Story:

HERZLICH WILLKOMMEN IN ARDALAN!


Du befindest dich in Ardalan, der Hauptstadt eines kleinen Sultanats im Orient,
geheimnisvoll und bezaubernd – wie aus Tausendundeiner Nacht.
Ein wohlwollender Sultan regiert sein Reich mit Klugheit und Bedacht. Des Sultans
achtzehnjährige Tochter, Prinzessin Almeera, ist wunderschön und sanft. Sie leben in einem
herrlichen Palast in Ardalan, umgeben von einem verwunschenen Garten und beschützt von
aufmerksamen Wachen.
Doch auch dieses zauberhafte Sultanat hat seine Schattenseiten: Das ganze Reich und
besonders die Hauptstadt Ardalan werden von Dieben und Schmugglern geplagt. Die
Wachen des Sultans versuchen schon seit Monaten vergeblich, den Anführer dieser Bande
der 40 Diebe zu enttarnen. Es ist dringend an der Zeit, ihnen das Handwerk zu legen.
Trotz aller Probleme feierte der Sultan ein rauschendes Fest und DU wirst auf besondere
Weise in die damit verbundenen Ereignisse verwickelt!
Almeera befindet sich im heiratsfähigen Alter und soll sehr bald standesgemäß verheiratet
werden. Das Fest wurde also zu ihren Ehren veranstaltet, damit der Sultan so den
schönsten, klügsten und reichsten Ehemann für seine geliebte Almeera finden kann.
Dutzende heiratswillige Adelige wurden aus diesem Anlass in den Palast geladen und der
Sultan prüfte mit seinem Großwesir alle Bewerber auf Herz und Nieren. Ein feierliches
Abendessen rundete die Festlichkeiten ab und am frühen Abend verkündete der Sultan
endlich, auf wen seine Wahl gefallen war:
Er gab feierlich die sofortige Verlobung seiner Tochter Almeera mit Prinz Ala' Ad-Din aus dem
Sultanat Zagros bekannt.
Tragischerweise wurde die Leiche des jungen Mannes wenige Stunden nach dem Fest auf
dem Marktplatz entdeckt, auf dem auch DU dich gerade befindest. Die Wachen des Sultans
haben bereits den Marktplatz umstellt und der Großwesir ist auf dem Weg, um die
Ermittlungen einzuleiten.
NIEMAND darf den Marktplatz verlassen, bevor nicht der Mörder gefasst wurde! Keiner wird
es schaffen, diesen Platz zu verlassen – selbst der Versuch wäre sein sicherer Tod!

Schnapp dir also dein Kopftuch oder deinen Turban, und lass uns gemeinsam
herausfinden wie es weitergeht in EINE ORIENTNACHT!

Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Wir beraten Sie gern und gestalten mit Ihnen Ihre Veranstaltung.

Thomas Minnerop

Thomas Minnerop

Leiter JugendBüro Bad Segeberg

+49 4551 8917240
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!