OKJA-SH Klausurtag

Zukunftsstrategie / Perspektiven / Organisation

Zielgruppe

OKJA-SH

Termin

18. Mai 2020
9.00 - 16.00 Uhr

Ort

VJKA im Levo Park Nord
Segebergerstraße 102a
Zugang nur über die Segeberger Straße!
23795 Bad Segeberg

Kosten

kostenlos

In den vergangenen Jahren hat sich der Vernetzungsprozess im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit zunehmend verstetigt. Der begonnene fachliche Austausch zwischen z.B. Ministerium, beteiligten Institutionen, Trägern und Mitarbeiter*Innen hat schon jetzt zu einem konstruktiven Diskurs in der Profession geführt. 

Gleichzeitig offenbart sich, dass die jetzige Organisationsstruktur an ihre Grenzen stößt. Diese beruht allein auf der ehrenamtlichen Bereitschaft der einzelnen Mitarbeiter*Innen oder dem guten Willen der Kommunen, diese für die obige Aufgabe freizustellen. So konnten bisherige Arbeitsschritte nur mit erheblichen organisatorischem Aufwand geleistet werden. Um in Zukunft eine kontinuierliche und qualitativ anspruchsvolle Arbeit gewährleisten zu können, bedarf das Netzwerk zukünftig einer verlässlichen Vertretung.  Nach unserem Verständnis sollte hierfür eine Vollzeitstelle mindestens auf dem Niveau eines/einer erfahrenen Sozialpädagog*in geschaffen werden, welche sowohl Kenntnis der organisatorischen als auch der inhaltlichen Belange einer solchen Position in sich vereint. In diesem Sinne bittet das Netzwerk die Landespolitik um Ihre tatkräftige Unterstützung bei der Einrichtung einer solchen Stelle. 

Um die Bedeutung und die Organisation des Netzwerkes weiterhin zu stärken, wird eine Zukunftsstrategie gemeinsam mit der Frage nach einer Organisationsstruktur entwickelt. Hier wird auch nochmal Bezug genommen zu einem Beschluss des Landesjugendhilfeausschusses Schleswig-Holstein am 20.11.2017, der die verbandliche und die offene Jugendarbeit als wichtige Akteure der Demokratiebildung sieht, die es nachhaltig zu fördern und weiterzuentwickeln gilt. Der Beschluss hält ebenfalls fest, dass es, um „diese Arbeit weiterentwickeln zu können, (…) einer hauptamtlichen Koordinierung auf Landesebene“ bedarf. 

Die zukünftige Organisationsstruktur soll an einem Klausurtag gemeinsam entwickelt werden. 

Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Wir beraten Sie gern und gestalten mit Ihnen Ihre Veranstaltung.

Ali Evdedurmaz

Leiter JugendAkademie Segeberg

+49 4551 9591 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!