Erstwahlhelfer©

Werde Wahlhelfer*in

Zielgruppe

Erstwähler*innen, junge Erwachsene

Termin

Beginn 21.08. um 11:00
Ende 22.08. um 14:30

Ort

JugendAkademie Segeberg
Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Kosten

kostenfrei

Anmeldung

Auf der Seite vom Projekt Erstwahlhelfer© (Link steht in der Beschreibung)

Am 26. September ist Bundestagswahl und Du darfst zum ersten Mal wählen? Dann hast auch Du die Chance Erstwahlhelfer*in zu werden! Wer wählen darf, kann auch Wahlhelfer*in sein und im Wahllokal mitarbeiten.

In diesem zweitägigen Seminar wollen wir Dich darauf vorbereiten. Du bekommst einen Einblick in die Abläufe und Regeln eines Wahllokals. Außerdem werden wir uns auch mit Deiner eigenen Wahlentscheidung beschäftigen. Am Ende bist Du bestens vorbereitet für Deinen ersten Wahltag!

Am 26. September sorgst Du in einem Wahllokal zusammen mit den anderen Teammitgliedern für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl und zählst die Stimmen aus. Du erhältst von uns ein Zertifikat über das Seminar und von Deiner Stadt oder Gemeinde eine Aufwandsentschädigung für die Mitarbeit im Wahllokal.

Zu Anmeldung geht es hier (hier klicken.) Dort kannst Du den für dich passenden Termin auswählen. Das Seminar in der JugendAkademie findest du unter dem Auswahlpunkt: "21./22. August 2021 - Bad Segeberg (mit Übernachtung).

Du bist dir noch unsicher? Kein Problem - dann schaue gerne bei unseren digitalen Inforabenden am 02. Juni oder am 10. August von jeweils 18 - 19 Uhr vorbei. 

 

Erstwahlhelfer®  ist eine vom Haus Rissen getragene bundesweite Initiative, das Seminar wird in Kooperation mit dem Kreisjugendring Herzogtum-Lauenburg e.V. und dem Kreisjugendring Stormarn e.V. veranstaltet.

Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Wir beraten Sie gern und gestalten mit Ihnen Ihre Veranstaltung.

Anmeldung

Auf der Seite vom Projekt Erstwahlhelfer© (Link steht in der Beschreibung)

Torben Hermann

Bildungsreferent Demokratie & Beteiligung, Gewaltprävention

04551 9591 42
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!