„Vom Knipsen zur Kunst"

Fotomonat März

2. März 2024

Die Veranstaltung spricht diejenigen an, die schon beim „Knipsen“ über das spätere Bild nachdenken. Das heißt: Das Bild im Geiste zu sehen und sich dem Fotoobjekt gestalterisch nähern.

Im März bietet das Jugendbüro in Zusammenarbeit mit dem WortOrt einen Fotoworkshop von Lars Thomsen an.
 

Ein Fotokurs im herkömmlichen Sinne ist „Vom Knipsen zur Kunst“ nicht! Wir erarbeiten uns die jeweiligen Antworten auf die Fragen: 

  • Was ist Knipsen, was ist Fotografie?
  • Wie entsteht ein Foto?
  • Wie kann ich mir Lichtempfindlichkeit, Blende und Belichtungszeit als Gestaltungsmittel nutzbar machen?
  • Was bedeutet „Foto-Entwicklung?“ Der moderne Arbeitsgang am Computer.
  • Welche Arten von Fotografie gibt es? (Dokumentation, Porträt, Stillleben, Landschaft etc.)

Der Theorie soll in unserem Rahmen ein geringer Anteil beigemessen werden. Vielmehr werden wir die gemeinsame Zeit nutzen und in kleinen fotografischen Exkursionen sehen, was jede/r Teilnehmer/in für sich unter Fotografie versteht.

Anschließend werden die Aufnahmen mit Hilfe der App „Adobe Photoshop Lightroom“ zu Bildern entwickelt

Termine: Kick-Off Veranstaltung: Sa. 2. März 2024 von 10 bis 16 inkl. 1 Stunde Pause

Folgetermine:

Di. 5.3. 16.30 bis 18 Uhr

Di. 12.3. 16.30 bis 18 Uhr

Di. 19.3. 16.30 bis 18 Uhr

Di. 26.3. 16.30 bis 18 Uhr

 

Für den 26. März ist dann eine virtuelle bzw. digitale Präsentation der Bilder geplant.