Medienpädagogische Fortbildung

Fortbildung

9. März 2020

In dieser Fortbildung sollen die Teilnehmenden Grundlagen zum Themenfeld Medien in der Arbeit mit Jugend- und Klassengruppen erwerben.

Communities wie Facebook, Videoportale, Instant Messenger und Blogs sind nur kleine Teile einer riesigen Medienwelt. Um sich in der „neuen” Medienwelt zurecht zu finden, brauchen die Nutzerinnen und Nutzer Orientierung und Spielregeln.

Es soll aufgezeigt werden, wie man bei der Zielgruppe dazu beitragen kann, die weite Medienwelt eigenverantwortlich, kritisch und kreativ zu erkunden. Im Vordergrund steht die kreative Arbeit zur Förderung der Medienkompetenz und Medienbildung mit Themen aus dem großen Komplex der „Neuen Medien” wie Communities und Messenger, „Selbstdarstellung im Netz”, Cybermobbing sowie Datenschutz und Abzockerfallen.

Im Sinne des lebendigen Lernens ist eine aktive Teilnahme an den Methoden und Übungen sehr erwünscht.

Zur Anmeldung geht es hier