Musik zur Marktzeit

das Duo "Queron" lädt herzlich ein

23. Mai 2020

11 Uhr, Marienkirche Bad Segeberg mit Stephanie Lang (Querflöte) und Elisabeth Busse (Akkordeon)

 

Der Name Queron setzt sich aus Querflöte und Akkordeon zusammen.

Beide Berufsmusikerinnen haben sich durch ihre Arbeit an der KreisMusikschule Segeberg kennen gelernt – und als Duo zusammen gefunden. Sie spielen (teilweise eigene) Bearbeitungen und Improvisationen meist tänzerischen Ursprungs. Dazu gehören z. B. der „Libertango“ von Astor Piazzolla und andere Tangos, außerdem volkstümliche Bearbeitungen hauptsächlich russischen Ursprungs. Viele dieser Werke bewegen sich zwischen Melancholie und Übermut, besonders die Bearbeitungen tänzerischen Ursprungs werden mit viel Temperament interpretiert. Zu ihrem Repertoire gehören auch zeitgenössige Orginalkompositionen.

Das Duo Queron tritt zu unterschiedlichen Anlässen auf, sie musizieren ernste und unterhaltende Musik im Vorder- wie auch im Hintergrund.