THEATER: Camera Acting

Wie entsteht ein Film? für Jugendliche ab 14 Jahren

Foto: Rebekka Muuß

Zielgruppe

Jugendliche von 14 bis 17 Jahren

Termin

16. – 18. September
Beginn: Freitag 16.30 Uhr
Ende: Sonntag 15 Uhr

Ort

JugendAkademie Segeberg
Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Kosten

145,- Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung

Dieser Workshop richtet sich an Jugendliche, die Interesse haben, vor und/oder hinter der Kamera zu stehen.

Wie wirke ich möglichst lebendig und glaubhaft vor der Kamera, ohne zu übertreiben? Was bedeuten die verschiedenen Kameraeinstellungen wie z.B. „die Totale“, „die Amerikanische...“? Wir erarbeiten gemeinsam kleine Filmszenen. Beim Drehen lernt ihr die Abläufe einer Filmproduktion kennen: Proben, Bild- und Tonaufnahmen, Drehablauf, usw. Dabei arbeiten wir mit professionellem Equipment.

Der Workshop findet an drei Tagen statt:
Freitag: Auswahl der Szenen und Textlernen, Warm-up + Körper- & Stimmtraining
Samstag: Probe und Drehen
Sonntag: Sichtung + Auswertung und Einblick in die Welt des Filmschnitts

Um euch schon mal ein bisschen kennenzulernen und uns vorzubereiten, bitten wir euch einen kleinen Fragebogen auszufüllen:
1. Wer bist du? Alter, Interessen, Lieblingsfilm, besondere Fähigkeiten, Musikinstrument
2. Dein Interesse für den Workshop: Schauspiel, Kamera, Ton, Organisation
3. Hast du schon Filmerfahrungen? Wenn ja, welche?
4. Hast du vielleicht eine Idee zu einer Geschichte/Szene?

Leitung: Claudia Lietz, Schauspielerin, Jan Lehmann. Kameramann

Dies ist ein Angebot im Rahmen der SE-JungeKunst / SE-KulturTage 2022.

Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Wir beraten Sie gern und gestalten mit Ihnen Ihre Veranstaltung.

Sabine Lück

Leiterin KulturAkademie Segeberg

04551 95910
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!