Daumesdick

Kindertheater des Monats

Foto: Armin Zarbock

15. Februar 2019

Am Freitag, 15. Februar um 15 Uhr kommt das theater 3 hasen oben mit Daumesdick nach den Gebrüdern Grimm in die JugendAkademie.

Die Inszenierung wechselt zwischen Spannung, Überraschung, Komik und Subversion. Obwohl Daumesdick ein Winzling ist, wächst der durch Wagemut und Neugier über sich hinaus. Er trickst Betrüger aus, schlägt Diebe in die Flucht, wird von einer Kuh verschluckt – und kehrt am Ende Wohlbehalten nach Hause zurück. Ein Triumph über angebliche Unzulänglichkeiten, Hindernisse und Einschüchterungen.

Mit viel Kreativität und Liebe zum Detail wurde hier ein Stück entwickelt, das mit einfachsten Requisiten eine unterhaltsame Reise auf die Bühne zaubert und den Perspektivwechsel Groß-Klein dabei herrlich vielseitig darzustellen weiß. Das Märchen bleibt im Rahmen der grimmschen Originalfassung, auf interpretative Abwandlungen wurde verzichtet.

Theater mit Musik für alle ab 5

Spiel und Musik: Silvia Pahl und Klaus Wilmanns

Regie: Stefan Ebeling

Dauer: ca. 55 Minuten, kein Nacheinlass möglich

Eintritt: 4 EUR Kinder/ 5 EUR Erwachsene

Karten unter +494551 95 91 0