CREEPS nach Lutz Hübner

Ein kritisches Jugendtheaterstück in der KulturAkademie Segeberg

Foto: Kerstin Hagge

21. September 2019

Die Gruppe TheaterspielRAUM setzt sich am 21., 22. und 24. September um 19 Uhr kritisch mit den Sehnsüchten und Wünschen der MTV-Generation auseinander.

Drei Mädchen haben sich als Moderatorinnen der Musikshow „CREEPS“ beworben. Nun sind sie im Studio und staunen. Jede dachte, sie habe den Job schon in der Tasche und nun scheint es sich doch erst um ein Casting zu handeln. Und da meldet sich schon eine Stimme aus der Regie: „Wir proben mal ein paar Sachen durch ...!“Ein Konkurrenzkampf wird initiiert. Das Stück beschreibt die Sehnsüchte und Wünscheder MTV-Generation und setzt sich kritisch damit auseinander.

Premiere: 21. September um 19 Uhr

weitere Aufführungen am 22. und 24. September um 19 Uhr

Eintritt: Erwachsene 8,00 Euro // Schüler*innen 5,00 Euro

Kartenvorverkauf: (0 45 51) 95 91 10