Unscheinbar spannend

Fotografie trifft Fine Art - Ausstellung im Forum der JugendAkademie Segeberg

Foto: Andreas Herrmann

16. September 2019

Jennifer und Andreas Herrmann präsentieren im Forum der JugendAkademie Segeberg eine gar nicht unscheinbare Gemeinschaftsausstellung von Tochter und Vater!

Die junge Zeichnerin Jennifer Herrmann zeigt Werke, in denen es um Mut und dem Zulassen von Fehlern geht. Absichtlich lässt sie ihren Perfektionismus hinter sich, vertraut ihren Gefühlen und öffnet dem Glück und dem Zufall ein Tor. „So kommt es oft besser und vor allem immer anders, als man denkt“, sagt Jennifer Herrmann. Oft sind es die unscheinbaren Dinge, die aus entsprechender Perspektive für Andreas Herrmann die schönsten Motive abgeben. Diese zu entdecken und wahrzunehmen und mit besonderem Blickwinkel zu fotografieren, ist dieeigentliche Kunst. Seine Blicke in die Natur bieten Ausgleich für unsere hektische und laute Welt. Eine gar nicht unscheinbare Gemeinschaftsausstellung von Tochter und Vater!

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8.00 bis 17.00 Uhr // Sa. und So. 9.00 bis 13.00 Uhr

Eintritt frei

Gefördert durch die Kabarettgruppe „Die Schwarzbunten“ und der LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V.

Eine Ausstellung im Rahmen der SE-KulturTage