Online Workshop "Kunst-Machen" für 13- bis 19- Jährige

Jetzt anmelden!

8. April 2021

Willst du dich in den Ferien mal so richtig kreativ ausleben? Mach "dein Ding" - wir unterstützen dich! Experimentiere mit Zeichen- und Maltechniken, schreibe, fotografiere ... Vortreffen am 8. April!

Ein Online-Ferienworkshop

"Kunst – Machen"

für 13- bis 19-Jährige

Juckt es dich in den Fingern, nach zähen Stunden vor dem Rechner rauszugehen und dich kreativ auszuleben? Ein Glück, dass die Kunst da so einiges für dich bereithält. Im Ferienworkshop Kunst – Machen bekommst du praktische Unterstützung, um „dein Ding“ zu entwickeln. Dafür kannst du nicht nur mit Zeichen- und Maltechniken experimentieren, sondern auch kreatives Schreiben, eine Kamera und sogar performative Elemente nutzen. Deine Themen können beispielsweise ein Objekt, eine Beobachtung oder ein Gedanke sein. So entwickelt jede*r einen individuellen künstlerischen Stil!

Über Zoom starten die Tage mit einem Input und dann kannst du dich auch schon auf die Suche begeben und die Welt da draußen durch die Augen eines Künstlers oder einer Künstlerin entdecken. Außerdem werden Kreativteams gebildet, denn die Kunst lebt von der gegenseitigen Inspiration. Am Ende des Tages treffen wir uns dann noch einmal alle digital, um den Prozess zu besprechen. Zusätzlich werden wir gemeinsam überlegen, wie die entstandenen Werke im Anschluss an den Workshop präsentiert werden können.

Workshopleitung: Sinja Gerwin, Kunstpädagogin (B. A.)

Termine:

Vortreffen: 08. April; 10 - 12 Uhr über Zoom *

Workshop: 12.- 14. April: ca. 10 - 17.00 Uhr (Pausen selbstständig)

Zoom-Treffen: 12. & 14. April immer von 10 - 11 Uhr und 16 - 17 Uhr,

am 13. April von 10.30 - 11.30 Uhr und 16 - 17 Uhr

Ort: Digitaler Raum (Zoom) der KulturAkademie Segeberg und das eigene Zuhause, der eigene Garten oder nach Lust und Laune ein ganz anderer Ort.

Kosten: 45,00 Euro

Anmeldung und Info: Tel. 04551 - 95910, VJKA, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Anmeldeschluss 6. April

Information: Im Anschluss an die Anmeldung verschicken wir rechtzeitig vor Workshop-Beginn Informationen zum Umgang mit der Online-Plattform Zoom sowie Kontaktdaten und inhaltliche Informationen.

Für die Gruppentreffen mit Zoom werden ein Mikrofon, Kamera und Lautsprecher benötigt. Hier empfiehlt sich die Nutzung eines PCs oder Laptops. Zwischen den Gruppentreffen erfolgt der Kontakt mit der Workshopleitung telefonisch und/oder über Gruppenchat, daher ist ein eigenes Smartphone von Nutzen. Alternativ müsste hier durch einen Erwachsenen unterstützt werden.

Materialien müssen selbstständig besorgt werden oder man nutzt kreativ das, was man eh schon zu Hause hat.

*Das Vortreffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen sowie dem Kennenlernen der Zoom-Technik. Außerdem wird über mögliche Materialien informiert, die für den Workshop besorgt werden können. Es werden Kreativteams gebildet, daher kann eine Anmeldung auch gerne zusammen mit einem Freund/ einer Freundin erfolgen.

Datenschutz: Damit auch unter den gegebenen Umständen ein guter Austausch stattfinden kann, ist eine Bereitschaft zur Nutzung der Kamera notwendig und vorausgesetzt. Ohne ausdrückliche Zustimmung werden keine Fotos oder sonstige Dateien außerhalb des Workshops genutzt oder veröffentlicht.