Benefizkonzert

zugunsten des Albertinen Hospiz Norderstedt

25. September 2019

19 Uhr im Forum des Alstergymnasiums Henstedt-Ulzburg, Maurepasstr. 67, Eintritt frei
Als Projekt im Kompetenznachweis Kultur organisieren die beiden Schülerinnen der KreisMusikschule ein Konzert

Zu Gunsten des Albertinen Hospiz Norderstedt findet am
Mittwoch, den 25. September 2019, 19.00 Uhr
im Forum des Alstergymnasium, Maurepasstraße 67, 24558 Henstedt-Ulzburg
ein Benefizkonzert statt.

Organisiert von den Schülerinnen des Alstergymnasiums Jannika Sylvester und Hanna Blohm, werden an diesem Abend das gesamte schulseitige musikalische Potential – über 50 Künstler und Künstlerinnen – des Alstergymnasiums:
- das Kammerorchester
- das Mittelstufenorchester
- das Oberstufenorchester
- der Oberstufenchor
- sowie „Special Guests“
für ein unvergessliches kulturelles Erlebnis sorgen.

Mit einer breiten Auswahl von Stücken aus den Bereichen Pop, Rock, Soul und Filmmusik – veredelt mit einem „Hauch von Klassik“ werden ca. 90 Minuten lang erlesene Freuden für die Ohren bereitet werden!
Der Eintritt ist frei – es wird aber um eine Spende gebeten. Die vollständigen Erlöse diese Abends sowie die Erlöse aus dem Kuchenverkauf vor Ort, der dort stattfinden wird, gehen an das Albertinen Hospiz, das in Norderstedt zeitnah errichtet werden wird. Als Schirmherr wird Bürgermeister Stefan Bauer an diesem Abend in das Programm einführen und aktuelles zum Hospiz berichten.
Es sei noch erwähnt – und auch hier ein riesen Dank – dass die Durchführung und Ausgestaltung dieses Abends unter dem Dach der Kreismusikschule Segeberg stattfindet, die mit diesem Projekt die Entwicklung und Förderung von jungen Menschen mit einem „Kompetenznachweis Kultur“ zertifiziert … wozu im Laufe des Abends auch entsprechende Auszeichnungen anstehen werden.
Sie sind herzlich willkommen, an diesem Abend Henstedt-Ulzburgs musikalischen Nachwuchs zu erleben, dem Albertinen Hospiz Norderstedt etwas Gutes zu tun und ein unvergessliches Erlebnis mit den „Henstedt-Ulzburgs Allstars Orchester“ zu teilen!

Wir freuen uns auf Sie!