Logo VJKA

KKP Mitte: Kulturelles Fortbildungsprogramm

Ein Angebot des Kulturknotenpunktes Mitte und der LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V.

Foto: Adobe Stock

Zielgruppe

Menschen aus und um den Bereich KULTUR

Ort

Analog:
Verein für
Jugend- und Kulturarbeit
im Kreis Segeberg e.V.

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Digital: Zoom

Kosten

Analoge Seminare 65 Euro
Digitale Seminare 45 Euro
Bitte gewünschtes Angebot im Formular angeben

Entdecken Sie unser Fortbildungsprogramm 2024

Praxiswissen aus und um den Bereich KULTUR

 

Freitag, 21. Juni 14 - 20 Uhr digital über Zoom

Buchhaltung für Kulturvereine

Dieses Seminar richtet sich an kleinere Vereine, Vorstände, Kassenwarte:innen, oder Kassenprüfer:innen sowie Personen, die im Vereinsbereich mit Finanzen zu tun haben. Es vermittelt praxisnah und verständlich die Grundlagen einer ordentlichen Buchhaltung und löst Unsicherheiten auf. Der Fokus liegt auf der Entwicklung und Erprobung einer praktischen Vereinsbuchhaltung, inklusive grundlegender steuerlicher Aspekte.
Referentin: Dr. Elke Flake

 

Montag, 30. September 10 - 17 Uhr analog in Bad Segeberg

Nicht-Besucher:innen im Kulturbetrieb

In diesem Seminar wird untersucht, welche gesellschaftlichen Gruppen Kultureinrichtungen noch nicht erreichen und welche Barrieren den Besuch verhindern. Es bietet einen Überblick über die Forschung zu Nicht-Besucher:innen und diskutiert erste Strategien, um neue Zielgruppen zu erschließen.
Referent: Dr. Thomas Renz

 
Dienstag, 15. Oktober 10 - 14.30 Uhr analog in Bad Segeberg

Ehrenamt im Kulturbereich

Das Seminar beginnt mit einer Präsentation des Ehrenamtsmanagements im Freilichtmuseum am Kiekeberg, wo etwa 250 Menschen in verschiedenen Bereichen aktiv sind. Anschließend werden gemeinsam Ideen für die Gewinnung, Einarbeitung und langfristige Bindung von Ehrenamtlichen in Ihrer Kultureinrichtung erarbeitet.
Referentin: Marie-Nathalie Schrötke

 

Dienstag, 12. November 14 - 18 Uhr
& Mittwoch 13. November 10 - 13 Uhr
zweitägiger digitaler Workshop über Zoom

Selbstständig im Kulturbereich

Das zweitägige Seminar bietet eine kompakte Einführung in Rechts-, Buchhaltungs-, Steuer- und Finanzierungsfragen im Kulturbereich. Es richtet sich an Selbstständige sowie an jene, die eine Selbstständigkeit in Betracht ziehen. Behandelt werden Themen wie Rechtsformen, Steuerabgaben, Buchhaltung, Gemeinnützigkeit, Honorare und weitere relevante Aspekte. Der persönliche Austausch im Seminar ermöglicht eine individuelle und praxisnahe Vermittlung von Inhalten. Ziel ist ein grundlegendes Verständnis zu schaffen, um sicherer in einer selbstständigen Tätigkeit zu agieren.
Referentin: Dr. Elke Flake

 

Allgemeine Informationen

Kosten

Pro analogem Seminar fallen Gebühren in Höhe von 65 Euro pro teilnehmende Person an. Im Preis inbegriffen sind Mittagessen, Tagungsgetränke und Snacks sowie die Seminarunterlagen.
Fahrt- und Übernachtungskosten sind im Preis nicht inbegriffen. Übernachtungen sind auf Anfrage möglich.

Digitale Seminare liegen bei jeweils 45 Euro.

Anmeldung

Melden Sie sich bitte rechtzeitig an. Wünschenswert, eine Woche vor Terminbeginn. Nach Absprache berücksichtigen wir auch spätere Anmeldungen. Eine kostenfreie Absage ist bis sieben Tage vorher möglich.

Bitte nutzen Sie das "jetzt anmelden" Formular auf dieser Seite und geben Sie im Freitext das gewünschte Angebot an.

Alternativ nehmen Sie bei Fragen, Anmerkungen oder Anmeldung gerne persönlich zu uns Kontakt auf.

Ansprechpartnerin Jennifer Herrmann
Tel.: 04551 9591 32   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten befinden sich ausreichend vor unserem Gebäude.

Datenschutz

Mit der Anmeldung zu den Seminaren erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Kontaktinformationen an die Dozenten geschickt werden. Diese Angaben werden benötigt, um sich auf die Seminare bestmöglich vorzubereiten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur für interne Zwecke genutzt. Gerne informieren wir Sie weiterhin über aktuelle Veranstaltungen. Ein Widerruf ist jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. möglich.
Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung im unteren Website Bereich.

LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V.

Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Wir beraten Sie gern und gestalten mit Ihnen Ihre Veranstaltung.

Jennifer Herrmann

Kulturreferentin, SE-Kultur

04551 9591 32
jennifer.herrmann@vjka.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.