Hygiene Konzept für das Tagungshaus JugendAkademie Segeberg

Bitte im Gebäude beachten

1. September 2020

Der VJKA hat ein Corona Hygiene-Schutzkonzept für die JugendAkademie Segeberg erarbeitet.

Übersicht Hygienekonzept für die JugendAkademie

Stand: 4.11.2020

Die jeweils gültigen Verordnungen, Ausführungsbestimmungen und Handlungs-empfehlungen des Landes Schleswig-Holstein und des Kreises Segeberg sindgeltender Teil des Hygienekonzeptes der JugendAkademie Segeberg.

Hygiene

  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist beim Betreten des Hauses verpflichtend. Dies gilt nicht für Kinder bis 6 Jahre sowie weitere Personen, die von der Pflicht gemäß der Landesverordnung ausgenommen sind.
  • Die Hände müssen beim Betreten der JugendAkademie Segeberg desinfiziert werden (Desinfektionsmittel befindet sich im Eingangsbereich).
  • Das Händeschütteln ist untersagt.
  • Das Husten und Niesen sollte in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge erfolgen. Taschentücher sind umgehend sicher zu entsorgen. Bei grippeähnlichen Symptomen sollte die Veranstaltung/das Seminar nicht besucht werden.
  • Bei der Rückkehr innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Corona-Risikogebiet darf die Veranstaltung/das Seminar nicht besucht werden.
  • Bei Kontakt zu einem an COVID-19 Erkrankten innerhalb der letzten 14 Tage sollte die Veranstaltung nicht besucht werden.
  • Zu anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten (ausgenommen Angehörige desselben Haushalts oder einer Kohorte).
  • Die Mund-Nasen-Bedeckung darf nach dem Platzieren abgenommen werden.
  • Die WC´s / Vorraum (Damen und Herren) dürfen nur von max. zwei Personen genutzt werden.
  • Beim Verlassen des zugewiesenen Sitzplatzes muss die Mund-Nasen-Bedeckung getragen sowie der Sicherheitsabstand von 1,5 m beachtet werden.
  • Informations- und Hinweisschilder sind gut sichtbar aufgehängt.
  • Vor dem Betreten des Speiseraumes bitte die Hände gründlich waschen oder Desinfektionslösung verwenden. Im Speisesaal sind die Tische und Stühle entsprechend des Sicherheitsabstands gestellt. Das Verschieben der Tische und Stühle ist nicht gestattet.
  • Ihr Gästezimmer wird bei 1-2 Übernachtungen von uns nicht betreten bzw. gereinigt. Wenn Sie dennoch frische Handtücher benötigen, der Müll geleert werden soll o.ä. melden Sie sich einfach am Empfang.
  • Eigene Schreibgeräte für die Seminarteilnahme sind bitte mitzubringen
  • Achten Sie darauf, dass sich in den öffentlichen Sanitärbereichen nicht mehr als zwei Personen zeitgleich aufhalten.
  • Tageszeitungen legen wir im Moment nicht öffentlich aus.
  • Der Aufzug darf nur von maximal einer Person benutzt werden
  • Bitte beachten Sie auch das Hygienekonzept der jeweiligen Veranstaltung.

Wir freuen uns sehr, Sie in diesen ungewöhnlichen Zeiten bei uns in der JugendAkademie Segeberg willkommen zu heißen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus. Um Ihre und unsere Gesundheit nicht zu gefährden, bitten wir Sie dringend um die Einhaltung dieser Regeln. Danke.

 

Hier finden Sie das ausführliche Hygienekonzept.