Logo VJKA

Inklusion vor Ort

Im Projektverbund mit dem Kreis Segeberg und dem Regenbogen e.V.

Samstag, 27. Januar 2024

Die JugendAkademie ist Teil des Projektes Inklusion vor Ort.

Im Projektverbund arbeitet die JugendAkademie Segeberg gemeinsam mit dem Regenbogen e. V.  und dem Kreis Segeberg im Projekt Inklusion vor Ort.

Gemeinsam wird mit den Impulskommunen - Bad Bramstedt, Kaltenkirchen und Wahlstedt - Inklusion vor Ort vorangetrieben. In individuell ausgestalteten Projekten wird die Partizipation und Teilhabe in den genannten Kommunen gestärkt und gefördert, um Inklusion nach vorne zu bringen.

 

Weitere Informationen zum Projekt befinden sich hier!

 

In Kooperation und gefördert durch:

In Kooperation mit dem Kreis Segeberg und dem Regenbogen e. V. und gefördert durch die Staatskanzlei S-H und Aktion Mensch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.