Logo VJKA

Regionalgruppe Schulsozialarbeit Kreis Segeberg

Qualität durch Vernetzung

Zielgruppe

Schulsozialarbeitende im Kreis Segeberg

Termin

13. Juni 2024 (GGmS Boostedt)
9. Oktober 2024 (Traveschule Bad Segeberg)

Ort

wechselnde Orte, s. Termin

Kosten

kostenfrei

Die soziale Arbeit an Schulen ist zu einer wichtigen Säule der Jugendhilfe geworden und selbst an den allerkleinsten Schulen im Kreis Segeberg nicht mehr wegzudenken - auch wenn die Ausstattung von wenigen Stunden bis zu mehreren Vollzeitkräfte an einer Schule reicht. 

Die Regionalgruppe Schulsozialarbeit ist ein Zusammenschluss der Fachkräfte aller Schulformen, die sich an vier Terminen pro Jahr zur Vernetzung und Kollegialen Beratung treffen, gemeinsam Problemlagen und Fortbildungsakademie erörtern sowie sich mit Gästen zu konkreten Themen austauschen.

Die Koordination der Regionalgruppe (Einladungen Tagesordnung, Protokolle) erfolgt durch die JugendAkademie Segeberg. 

Neue Kolleg*innen sind herzlich willkommen. Die Teilnahme muss nicht zwingend regelmäßig sein, sondern kann je nach Verfügbarkeit und Tagesordnung individuell gestaltet werden.

Der nächste Termin in 2024 findet am 13. Juni ab 9 Uhr in der GGmS Boostedt statt, am 8. Oktober treffen wir uns in der Trave-Schule in Bad Segeberg. 

Anmeldungen sind aktuell für den 13.6. möglich. 

Bei Fragen und Interesse an der Teilnahme wende dich gern mich.

Christina Regner

Stellv. Leiterin JugendAkademie SE, Bildungsreferentin

Schulsozialarbeit
FSJ

04551 9591 49
christina.regner@vjka.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.