Logo VJKA

Klarinette

Die Vielseitige

Zielgruppe

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
für Anfänger und Fortgeschrittene

Termin

auf Anfrage

Ort

Bad Segeberg
Bad Bramstedt
Kaltenkirchen
Henstedt-Ulzburg

Kosten

gemäß Kostenordnung

Die Klarinette gehört zu den Holzblasinstrumenten. Sie besteht aus Holz mit versilberten Klappen, die alle aufeinander abgestimmt sein müssen, da sonst kein Ton hervorkommt. Es gibt inzwischen auch Kunststoffklarinetten, die aber bislang noch sehr minderwertig und nicht zu empfehlen sind. Eine gute Klarinette kostet ca. 1100 Euro. Das Standardmodell ist die B-Klarinette. Es gibt 2 Spielsysteme: Deutsches System = Oehler Mechanik und Böhm-System. Die Familie der Klarinette ist sehr groß. Wer die Klarinette gern hören mag, spielt und übt sie auch gern. Das sind die Voraussetzungen für Spaß und Freude am Instrument. Geübt und geschult werden: Fingerfertigkeit, Links-Rechts-Koordination und Atmung. Einstiegsalter Das Einstiegsalter sollte mindestens 10 Jahre betragen. Aber nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Auch Senioren sind "herzlich Willkommen". Gemeinsames Musizieren Ob Solo, oder Ensemble, die Klarinette fühlt sich überall zu Haus.

Geschäftsstelle der
KreisMusikschule

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg
Tel. +49 4551 95912
E-Mail: kms@vjka.de

Ute Nitzsche

Empfang, Allgemeine Verwaltung

04551 9591 0
ute.nitzsche@vjka.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.